Fahrradfahrn macht alle froh …

Symbolbild: historisches Tandem, Public Domain, United States Library of Congress

„Fahrradfahrn macht alle froh – und die Umwelt ebenso“: unter diesem Motto wollen wir uns und unsere Fahrräder beim Köpenicker Festumzug 2022 präsentieren.

Am Samstag den 18. Juni (zirka Mittags – die konkrete Uhrzeit erfahren wir noch) werden wir beim “61. Köpenicker Sommer” den traditionelle Festumzug mit unseren Fahrrädern schmücken. Wir freuen uns, wenn du mitmachst – hier erfährst du, wie …

1.) Wir suchen dich und dein Fahrrad:

  • ein tolles Lastenrad
  • ein Velomobile oder Trimobile
  • ein Eigenbau
  • ein Rad mit 2 oder 3 Anhängern
  • eine riesige Familienkutsche
  • ein Tandem
  • ein Fatbike, Beachcruiser, Partybike, …
  • ein Fahrrad mit sehr vielen Aufbauten
  • oder oder … Hauptsache, es ist kein „Rad aus dem Baumarktkatalog“, sondern ein auffälliges und individuelles Fortbewegungsmittel.

2.) Schmücke dich und dein Fahrrad.

Unser Motto ist „Fahrradfahrn macht alle froh – und die Umwelt ebenso“. Da du bereits ein besonders Fortbewegungsmittel benutzt, solltest du den Faktor deiner Unverwechselbarkeit noch erhöhen: Blumensträuße an den Lenker, das Hausschwein auf dem Gepäckträger, die Familie im Anhänger, … und euer grandiosestes Outfit.

3.) Wenn du Lust aufs mitradeln hast, sage uns vorher Bescheid:

kontakt@adfc-tk.de oder unten im Kommentar … wir freuen uns auf dich.


Bitte beachte:

  • Politische Botschaften sind nicht erlaubt – verwendet also keine Demosprüche, keine Parteisymbole usw..
  • Der Festumzug bewegt sich mit zirka 3 km/h. TeilnehmerInnen mit mehrspurigen Fahrzeugen haben es leicht – der Rest muß schieben (oder kippt um 🙂 )
  • Musik wird es auf dem Festumzug genug geben – laßt eure Soundanlagen zuhause.
  • Wir wollen zeigen, was Fahrräder für uns bedeuten: Steigerung unserer Lebensqualität, Freude am fahren, unsere Beitrag zur Rettung der Umwelt … unsere Stärke ist Individualität und Diversität. Laßt uns das präsentieren!

Offizielle Infoseite von Berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.