Rückblick: Treffen am 12.4.2022

Hier das Wichtigste vom 12. April:

  • In den letzten Wochen ist wieder viel passiert – in den nächsten Wochen wird noch mehr passieren. Hier einige Stichworte:
  • die BVV in TK betrachtet die Umsetzung des Radverkehrplans im Bezirk als „vordringlich“
  • in Adlershof beginnen die Planungen zur Gestaltung der fahrradfreundlichen Radickestraße
  • Berichte von Demo gegen A100, schwerer Fahrradunfall in Köpenick, Radschnellnetzplanung der Infravelo & zum Planfeststellungsverfahren in Friedrichshagen
  • Die Umstellung digitaler Kommunikationsmittel im ADFC Berlin verursacht sehr viele Diskussionen – wir suchen eine Haltung dazu
  • Vorbereitung des 28.4.:
    • erste „Mobilität-AG“ im Rathaus Treptow
    • wichtige Bezirksratssitzung im ADFC
  • die nächsten Schritte für den Umbau des Toxy Trimobil stehen an
  • am 21.5. unterstützen wir ein großes Fest in der Jugendverkehrsschule
  • KapitänIn für das Stadtradeln gesucht
  • Ankündigung der CDU-Radtour und der Bürgermeisterradtour
  • Beschluss für eine große Radtour

Unsere offenen Treffen folgen immer diesem Schema:

  • Speakers Corner: jeder hat 1 Minute Zeit, sein Anliegen vorzutragen
  • kurze Berichte und Aktuelles
  • Entscheidungen
  • Wenz: für spontane Themen „wenn Zeit ist“

… dadurch hat jedeR eine angemessene Möglichkeit sein Anliegen in der Gruppe zu präsentieren. Durch die hohe Dynamik bei fahrradrelevanten Themen kommen häufig noch in den letzten Stunden neue Themen dazu. Trotz der Zeitbeschränkung auf 2 Stunden versuchen wir, kein Thema unter den Tisch fallen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.