Rückblick: Treffen am 10.8.2021

Endlich wieder Präsenztreffen! Trotz 30% Regenwahrscheinlichkeit treffen wir uns im Landschaftspark … hier die wichtigsten Stichworte von unserem Treffen.

  • Unsere Lobbyarbeit zeigt Erfolg: die BVV beschliesst, das sich Treptow-Köpenick dafür einsetzt, eine Brücke als Ersatz für die Fähre in Grünau zu bauen. Jetzt müssen wir nur aufpassen, das es eine moderne Brücke – ohne Autoverkehr – wird.
  • Pressereaktionen: angeblich soll aus der Dö eine Fahrradstrasse werden – dies ist eine Zeitungsente.
  • Wir verständigen uns über die weitere digitale Präsenz der Stadtteilgruppe.
  • Bei der nächsten Bezirksratssitzung stellen wir den Antrag, die Position des „Stellvertreters“ aufzuwerten. Ehrenamtliche Arbeit ist zu wertvoll, als sie mit „zweitrangig“ abzuwerten.
  • Viele Absprachen zur Demo am 15.8.. Wer macht was, wer hat noch Ideen, wer kümmert sich …
  • Fahrraddemo der Grünen am 19.9..
  • Kieztour am 5.9..
  • Aktuelles zu den Mahnwachen.
  • Neues zu den Messstationen: am Samstag erweitern wir die Fahrradzählung durch eine Luftmessstation.
  • Absprachen zur Bürgermeistertour.
  • Offizieller Rundgang mit Hölmer und Düsterhöft am Bahnhof Schöneweide.
  • Parking Day am 17.9..

Unsere offenen Treffen folgen immer diesem Schema:
A) Speakers Corner: jeder hat 1 Minute Zeit, sein Anliegen vorzutragen
B) Impulse: kurze Berichte vergangener Ereignisse oder zu aktuellen Projekten
C) Entscheidungen
D) Wenz: für spontane Themen „wenn Zeit ist“
… dadurch hat jedeR eine angemessene Möglichkeit sein Anliegen in der Gruppe zu präsentieren. Durch die hohe Dynamik bei fahrradrelevanten Themen kommen häufig noch in den letzten Stunden neue Themen dazu. Trotz der Zeitbeschränkung auf 2 Stunden versuchen wir, kein Thema unter den Tisch fallen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.