Aktionstage „Sicherer Schulweg“ im September

Bild: extra3 (zum Thema „Elterntaxis“)

Wir brauchen eure Hilfe: vom 16. September (Donnerstag) bis zum 22. September 2021 (Mittwoch) findet wieder die jährliche „Europäische Mobilitäswoche“ statt.

Dazu sind wieder verschiedene Aktionen geplant – unter anderem der „Parking Day“

… aber auch zwei Aktionstage zum Thema „Sicherer Schulweg“.

Seit ihr interessierte Schülervertreter*innen, Eltern, Lehrer*innen oder zum Thema „Sicherer Schulweg“ bereits organisiert? Wenn ihr Lust habt, mit uns gemeinsam diese Aktionstage zu gestalten, dann meldet euch bitte HIER.

Hier wäre ein Vorschlag von uns:

Der erste Tag

… bietet sich als Projekttag in der Schule oder draußen an – wir können gemeinsam Ideen für einen sicheren Schulweg entwickeln und über die Vor- und Nachteile von Elterntaxis, Fahrradwegen und Alternativen diskutieren.

Inzwischen gibt es an einigen Schulen schon Warnhinweise „„Achtung Kinder, hier fahren eure Eltern“ – hierzu möchten wir mit euch diskutieren, wie Helikoptereltern für ein vernünftiges Verhalten zu gewinnen sind.

Verschiedene europäische Städte haben bereits die ersten Schritte zur „15-Minuten-Stadt“ getan. Wollen wir gemeinsam über den nächsten Schritt in unserem Kiez diskutieren?

Der zweite Tag

… wäre ein toller Termin für eine Rundfahrt durch Treptow-Köpenick. Wir wählen gemeinsam 5-6 Schulen aus und besuchen diese mit einem riesigen Fahradumzug.

An jeder Schule könnten wir einige Minuten Station machen und ihr könntet über eure Ideen berichten.

Wir freuen uns – die ADFC-Gruppe Treptow-Köpenick.

Bild: commons.wikimedia.org, cc-by-sa-4.0, Günter Haase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.