Rückblick: Treffen am 11.10.22

Am 11. Oktober ging es wieder los mit der Videosaison. Hier die wichtigsten Stichworte von unserem Treffen:

  • Die Bezirksstadträtin Dr. Claudia Leistner (und Leiterin der Abteilung Stadtentwicklung, Straßen, Grünfläche und Umwelt in Treptow-Köpenick) war zu Gast und hatte ausführlich mit uns über die künftige fahrradpolitische Entwicklung in Treptow-Köpenick diskutiert
    • zur Sprache kam unter anderem die unzureichende Zuwegung ringsum den Bahnhof Schöneweide, die Vorbereitung der Mobilität-AG und die Weiterentwicklung des Radnetzplans
    • Eins der zentralen Probleme ist seit vielen Jahren das mangelnde Personal. Seit einigen Wochen haben alle Berliner Stadtbezirke neue Vollzeitstellen bekommen, für die jetzt händeringend Personal gesucht wird. Wir haben über mögliche Strategien dazu geredet.
  • Wir haben auch einige Hausaufgaben von Frau Leistner bekommen: eine Liste konkreter Impulse für die nächste Mobilität-AG zu erstellen
  • es gab kurze Berichte zu vergangenen Veranstaltungen
  • Unser offenes Soundbike “Südostwind” entwickelt sich – wir haben über die “Jungfernfahrt” gesprochen

Unsere offenen Treffen folgen immer diesem Schema:

  • Speakers Corner: jeder hat 1 Minute Zeit, sein Anliegen vorzutragen
  • kurze Berichte und Aktuelles
  • Entscheidungen
  • Wenz: für spontane Themen „wenn Zeit ist“

… dadurch hat jedeR eine angemessene Möglichkeit sein Anliegen in der Gruppe zu präsentieren. Durch die hohe Dynamik bei fahrradrelevanten Themen kommen häufig noch in den letzten Stunden neue Themen dazu. Trotz der Zeitbeschränkung auf 2 Stunden versuchen wir, kein Thema unter den Tisch fallen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spenden für eine Fahrrad-Rikscha