Rückblick: Treffen am 11.1.2022

Hier die wichtigsten Stichworte vom 11. Januar:

  • als Gast konnten wir diesmal Dirk vom ADFC Düsseldorf begrüßen
  • Der „Blick über den Tellerrand“
  • Die Öffentlichkeitsarbeit des ADFC wird als sehr heterogen wahrgenommen.
  • Wie weiter mit dem Sterndamm?
  • Resümee von der „AG Klima“
  • Ein kleiner Erfolg in Rahnsdorf
  • Die Story „Telraam“ wird immer größer.
  • Vorbereitung unseres Gespräches mit Frau Leistner
  • Sprecher- und Delegierten-Wahl
  • Diskussion des Ideenwettbewerb vom ADFC-Berlin
  • Wiederbelebung der AG Verkehr

Unsere offenen Treffen folgen immer diesem Schema:

  • Speakers Corner: jeder hat 1 Minute Zeit, sein Anliegen vorzutragen
  • kurze Berichte und Aktuelles
  • Entscheidungen
  • Wenz: für spontane Themen „wenn Zeit ist“

… dadurch hat jedeR eine angemessene Möglichkeit sein Anliegen in der Gruppe zu präsentieren. Durch die hohe Dynamik bei fahrradrelevanten Themen kommen häufig noch in den letzten Stunden neue Themen dazu. Trotz der Zeitbeschränkung auf 2 Stunden versuchen wir, kein Thema unter den Tisch fallen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.