Zeigt her Eure Zahlen!

Ab sofort können die offen verfügbaren Daten der in unserem Projekt Wir Zählen installierten Zählgeräte nicht nur im Webbrowser sondern auch mit einem elektronischen Display auf Basis der e-Paper Technologie angezeigt werden.

Das elektronische Display kann somit künftig direkt am jeweiligen Standort des Zählgerätes bzw. an beliebigen anderen Standorten die aktuellen Daten der Verkehrszählungen anzeigen und somit den Bürgerinnen und Bürgern im Vorbeigehen Ergebnisse von Bürgerwissenschaft vermitteln.

Das Gerät wurde vom SAI-Lab Berlin als Open Source Anwendung entwickelt, der Quelltext, eine bereits übersetzte Firmware sowie die Bauanleitung sind auf GitHub verfügbar. Somit kann man relativ schnell ein eigenes Display aufbauen, da nach dem Verbinden der acht Kabel des e-Paper Displays mit dem ESP32 basierten Prozessor nur noch die Firmware geladen und das Gerät nach dem Einstecken des USB-Kabels mit Hilfe eines WEB-GUIs konfiguriert werden muss. Einen geeigneten 3D-Bilderrahmen für das e-Paper Display kann man sich im Fotogeschäft besorgen bzw. selber ein passendes Gehäuse basteln.

Durch die einfache Konstruktion kann das Display auch von Kindern und Jugendlichen zusammengebaut werden, um sie für Technik zu begeistern und für die Themen Verkehrswende, Mobilität und Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.