Unterstützung für den Kunger Kiezblock

Unter https://www.kiezblocks.de/kunger/ könnt ihr euch informieren, aber auch die Unterschriftenlisten herunterladen. Diese ausgefüllt und unterschreiben, an die angegebene Adresse senden oder abgeben.

Aktuell werden die Unterschriften voraussichlich bis Ende September gesammelt, damit es danach zum BVV Beschluss kommen kann. Unterschreiben können alle ab 16 Jahren die ihren Hauptwohnsitz im Bezirk Treptow-Köpenick haben. Benötigt werden 1000 gültige Unterschriften. Thematisch geht es darum den KFZ-Durchgangsverkehr (außer ÖPNV, Rettungsdienste, Müllabfuhr und Lieferverkehr u.Ä.) zu unterbinden, Rad- und Fußverkehr werden aber begünstigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.